-->

»Willkommen

Hier erfährst du alles über mich & meine kleine Welt.. Diese Site ist nur für Girls geeinet, da sich bei mir alles um Fashion, Shoppen & Beauty dreht
... Viel Spaß beim Rumstöbern! Copyright liegt, wenn nicht anders vermerkt - bei mir! Optimiert für Internet Explorer, 1024 x 800



Feelings&thoughts The Seductress seductive.de.ki Trash Beauty&Fashion Goodbye

»Updates

08.06.07:1 neues Layout (regeln findet ihr auf der page) >
07.06.07:Layout verändert ; Mein großes Vorbild
04.06.07:Homepage ist Online




»Beauty&Fashion

Was gibt es da? Ballerinas ; Damenbart ; Akne ; fettige Haare ; Smokey eyes ; Augenringe ; rissige Füße etc..
mehr?



»Seductress

Seductress, auch Dugi genannt, typisch pubertierender Teenager. seit kurzem Single. Gymnasiastin. sehr selbstbewusst.wird ziemlich schnell zickig, wenn sie nicht das bekommt,was sie möchte..
more?
Frage? Ask me!



»Sonstiges

Gästebuch mehr Besucher? Ask me!


Viele Frauen leiden an einem Damenbart, aber trauen sich meist nicht darüber zu sprechen. Ich habe ein wenig im Internet rumgesucht und äusserst hilfreiche Lösungen gefunden.

Rasieren
Das rasieren ist die einfachste Methode, es geht besonders schnell, tut nicht
weh und ist einfach.
Vorteil: billig, keine schmerzen, kurzer Zeitaufwand
Nachteil: wächst schnell wieder nach, stoppelig & der Haarwuchs sieht
dicker aus

Zupfen
Zupfen ist ein wenig Zeitaufwendiger, allerdings braucht man nur eine
Pinzette dafür
Vorteil: keine Stoppeln zu sehen, erst nach 2-3Wochen muss das Zupfen
wiederholt werden, billig
Nachteil: Zeitaufwendig, Schmerzhaft, es können Entzündungen,
bzw. Unreine Haut entstehen
Achtung: Niemals ein Härchen auf dem Muttermal zupfen, es könnten
schlimme Zellveränderungen entstehen.Besser das Haar dort abschneiden.

Wachsen
Das Wachs wird auf den Damenbart aufgetragen,nach 10Sekunden wird
er ruckartig gegen die Wachsrichtig abgezogen.Außerdem kann man
sich das auch beim Kosmetiker machen lassen. Für rund 5€ kann man
sich Warm-,Kalt- oder normale Wachstreifen in einer Drogerie kaufen.
Vorteil: geht schnell, billig (solange man es selber macht), erst nach
3-6Wochen wieder Wachsen nötig.
Nachteil: etwas schmerzhaft, leichte rötung, die ca.4Stunden bleibt, also
Besser Abends machen

Lasern
Nach 4-6Behandlungen hat man keinen Damenbart mehr und ist
normalerweiße) bis zum rest des Lebens damit verschont
Vorteil: dauerhafte Wirkung
Nachteil: ziemlich Teuer (insgesammt bis zu 100&euro)

zurück?

Gratis bloggen bei
myblog.de

Viele Frauen leiden an einem Damenbart, aber trauen sich meist nicht darüber zu sprechen. Ich habe ein wenig im Internet rumgesucht und äusserst hilfreiche Lösungen gefunden.

Rasieren
Das rasieren ist die einfachste Methode, es geht besonders schnell, tut nicht
weh und ist einfach.
Vorteil: billig, keine schmerzen, kurzer Zeitaufwand
Nachteil: wächst schnell wieder nach, stoppelig & der Haarwuchs sieht
dicker aus

Zupfen
Zupfen ist ein wenig Zeitaufwendiger, allerdings braucht man nur eine
Pinzette dafür
Vorteil: keine Stoppeln zu sehen, erst nach 2-3Wochen muss das Zupfen
wiederholt werden, billig
Nachteil: Zeitaufwendig, Schmerzhaft, es können Entzündungen,
bzw. Unreine Haut entstehen
Achtung: Niemals ein Härchen auf dem Muttermal zupfen, es könnten
schlimme Zellveränderungen entstehen.Besser das Haar dort abschneiden.

Wachsen
Das Wachs wird auf den Damenbart aufgetragen,nach 10Sekunden wird
er ruckartig gegen die Wachsrichtig abgezogen.Außerdem kann man
sich das auch beim Kosmetiker machen lassen. Für rund 5€ kann man
sich Warm-,Kalt- oder normale Wachstreifen in einer Drogerie kaufen.
Vorteil: geht schnell, billig (solange man es selber macht), erst nach
3-6Wochen wieder Wachsen nötig.
Nachteil: etwas schmerzhaft, leichte rötung, die ca.4Stunden bleibt, also
Besser Abends machen

Lasern
Nach 4-6Behandlungen hat man keinen Damenbart mehr und ist
normalerweiße) bis zum rest des Lebens damit verschont
Vorteil: dauerhafte Wirkung
Nachteil: ziemlich Teuer (insgesammt bis zu 100&euro)

zurück?